Eine Datingseite für alle Schweinigel

Ungepflegt, versifft und stinkend. Die Siffer sind extrem dreckig, aber sehr erfolgreich beim Dating

Ich hatte ein Date mit einem Typen, der hat fies gestunken. Wäre der ein Hund gewesen, ich hätte ihm die Analdrüsen ausdrücken lassen. Er war kein Hund, er hat nur gestunken wie einer und zwar wie ein Hund ganz hinten. Der Macker war total versifft, richtig dreckig und er stank nach Schweiß und Pisse. Der Schweinigel hatte auch komplett verdreckte Wäsche an, da hatte er sich wohl schon öfter reingepisst und es einfach trocknen lassen. Dieser Siffer hat mich voll zum würgen gebracht, übergeben musste ich mich aber nicht. Nur beinahe hätte ich ihm beim blasen auf den Bauch gekotzt.

Hätte mich auch nicht gestört, denn er war ein guter Lover, so etwas ist heute selten. Er hat es mir nach allen Regeln der Kunst besorgt, ich bin schon Ewigkeiten nicht mehr so gebumst worden. Aber der Gestank von dem Schweinigel war krass, so etwas kannte ich vorher gar nicht. Mir ist noch nie ein Mann untergekommen, der vor einem Date nicht geduscht hat. Ich wusste gar nicht, dass ein Pimmel einen so widerlich geilen Eigengeruch haben kann. Schon als der stinkende Typ auf mich zukam, war ich angewidert und fasziniert zugleich, was für mich eine ganz neue Erfahrung war.

Ich wollte ihn nach Hause schicken und gleichzeitig ganz fest an mich drücken und an ihm schnüffeln. Er roch so widerlich und irgendwie auch geil, ich konnte mich nicht entscheiden. Ich schwöre, wenn mir einer erzählt hätte, dass ich mal einem Mann das Smegma vom Schwanz lecke, den hätte ich ausgelacht. Der Schweinigel, mit dem ich das Date hatte, der hatte richtig viel Nillenkäse am Pimmel und ich habe es alles abgeleckt. Ich habe mich noch nie so benommen, wie mit dem Schweinigel, ich war total enthemmt. Bei dem war ich ein richtig böses Mädchen und so gefiel ich mir.


Bei meinem ersten Date mit einem Schweinigel war ich richtig schön enthemmt


Das der Macker so gestunken hat, dass war kein Zufall. Ich hatte den auf schmuddelig.com kennen gelernt, das ist eine Datingseite für Siffer und Sniffer. Das es so schlimm werden würde, das konnte ich doch nicht ahnen und es war auch nicht vorhersehbar, dass ich es so tierisch geil finden würde. Ich fand das nämlich richtig gut, mit dem stinkenden, ungewaschenen Siffer. Der Schweinigel war animalisch, im Geruch und auch in seinen Taten. Es war der Sex meines Lebens, bis dahin. Denn ich habe danach noch ganz viele Dates gemacht und noch viele schmutzige Schweinigel von dieser Dating Plattform getroffen.

Die Typen, die ich dort aufgable, die finden es auch großartig, wenn meine Scheide ein paar Tage ungewaschen ist und gegen Käsefüße haben die auch nichts. Ganz im Gegenteil, mir hat so ein Schweinigel meine richtig verschwitzten Füße geleckt und er war sehr zufrieden. Und ich mag es auch, wenn alles geil verschwitzt ist, es schmeckt dann so schön salzig. Ich hätte es ja selbst nicht gedacht, dass ich so eine bin, mich hat das wohl am meisten irritiert. Inzwischen hatte ich unzählige Dates, es waren immer Schweinigel, die ich getroffen habe und ich kann mich an jeden einzelnen erinnern.

Ich bin auch auf anderen Datingseiten angemeldet, auch bei den ganz Großen, aber da kommt es nie zu einem Date. Da schreiben die Typen immer nur „meld dich“ und das schreiben sie oft nicht einmal richtig. Es ist zum Mäusemelken, das ausgerechnet die Siffer ein gut funktionierendes Dating haben, aber mir soll es ganz recht sein. Das mit den Schweinigel Sex ist wie eine Droge, hat man damit angefangen, kommt man so schnell nicht davon weg. Ich selbst bin wohl eher Sniffer, als Siffer, ich stinke nur manchmal und dann wasche ich mich wieder. Richtige Schweinigel waschen sich natürlich niemals.


Ich mag kräftigen Schweißgeruch sehr gern und auch wenn es streng nach altem Pipi riecht


Ich war schon immer so drauf, dass ich schmutzige Dinge geil fand. Wenn etwas ein wenig verboten ist, dann reizt es mich. Meine Mutter hat so ein Aufklärungsbuch, darin wurde genau beschrieben, was passiert, wenn ein Mann sich das Glied nicht wäscht. Das war meine Lieblingsstelle, ich habe mir immer Jungs gewünscht, die schmutzige Pimmel haben. Hat nicht immer hingehauen, eigentlich gar nicht, zumindest nicht bevor ich das Dating für die Siffer kennen gelernt hatte. Auch den Geruch von schmutzigen Toiletten, mochte ich immer schon. Kein Wunder also, das ich jetzt auf die Schweinigel stehe, die kräftig nach Urin duften.

Streng genommen habe ich wohl einen Geruchs-Fetisch und so gesehen ist das Schweinigel Dating einfach das Beste für mich. Beim Dating, wo angeblich nur Akademiker mitmachen, bekomme ich nur dumme Sprüche, dort hatte noch nie ein Date. Da sind die Schweinigel ganz anders, die sind irgendwie viel zivilisierter, auch wenn sie stinken. Klar, es geht nur um Sex, aber das ist genau das, was ich will. Ich will Spaß haben und mich nicht in Schweinigel verlieben. Ich will doch keinen Mann, der beim Dating mitmacht, außerdem ist mir ein Mann nicht genug. Ich brauche Abwechslung, dass ist sehr viel spannender.

Es ist so verdammt einfach. Du gehst online, suchst dir Dating Partner aus, triffst dich mit ihnen und lässt dich vernaschen. Das können die Schweinigel wirklich gut, es sind die geborenen Liebhaber, die sind wirklich großartig im Bett. Der geile Geruch, der den Schweinigeln anhaftet, macht dich extrem hemmungslos, ich glaube das ist das Geheimnis dieser Siffer. Wenn dein Lover dreckig ist und stinkt wie ein Puma, was sollte dir da noch peinlich sein? Da kannst Du dich voll gehen lassen und das macht richtig Spaß. Bei mir sind multiple Orgasmen an der Tagesordnung, seit ich mich mit Schweinigeln treffe.


Bei dem Schweinigel Dating geht es ausschließlich um Sex und das ist genau das, was ich haben möchte


Ich bin eine Frau, die sehr viel Sex braucht, da kommen mir die Schweinigel gerade recht. So viel Sex, wie ich habe, seit ich dort Mitglied bin, haben andere Frauen in ihrem ganzen Leben nicht. Bisher ist diese Datingseite noch ein absoluter Geheimtipp, aber es spricht sich immer schneller herum, dass diese Datingseite funktioniert und man dort auch gut spontane Dates machen kann. Es ist wohl die Steigerung vom Casual Dating, mehr geht einfach nicht. Die Seite hat den Charme einer Streckbank, aber davon abgesehen, ist es das beste Dating Portal, dass ich kenne. Dort kann man reibungslos Dates machen.

Es ist nicht so ganz ungefährlich, denn man holt sich dabei schnell etwas weg, wenn man nicht aufpasst. Keine Sorge, mit einer Crème ist das alles wieder in den Griff zu bekomen, es gehört nun einmal dazu, wenn man Schweinigel trifft. Das ist der Preis, den man bezahlen muss, wenn man Alpha Männer haben will und das sind die Schweinigel auf jeden Fall. Seit ich Schweinigel treffe, habe ich keine Pferdefantasien mehr, das sagt doch wohl alles. Diese schmutzigen Männer sind genau das, was ich mir immer gewünscht habe, es sind geile Tiere mit einer unglaublichen Ausdauer beim Liebe machen.

Auf eins kannst Du dich verlassen. Wenn Du ein Date willst, dann wirst Du ein Date machen, wenn Du auf dieser Seite angemeldet bist. Keiner ist zu hässlich, zu alt, oder zu dick, dort geht es nur darum, schön schmutzig zu sein. Die Siffer und die Sniffer passen wirklich gut zusammen, das eine könnte ja auch gar nicht, ohne das andere. Du kannst dort Dates mit Männern, Frauen und Pärchen machen, alles Schweinigel vor dem Herrn. Wie das wohl riecht, wenn es mal ein Mitgliedertreffen gibt, wo alle Schweinigel erscheinen? Das steht dann bestimmt ganz groß in der örtlichen Zeitung.


An manchen Tagen ärgere ich mich richtig, dass ich mich nicht schon viel früher mit so einem geilen Schweinigel getroffen habe

So viele Jahre hatte ich schlechten Sex mit den falschen Männern. Es wurmt mich manchmal richtig, dass ich die Datingseite nicht früher gefunden habe. Aber das kann ich ja jetzt alles nachholen und ich bin schon kräftig dabei, wenn Du verstehst, was ich meine. Ich kann es jeder Frau empfehlen, einmal im Leben ein Date mit einem Schweinigel zu machen, nur um mal den Unterschied zu sehen. Es ist wie eine sexuelle Revolution, ganz so, als wäre es das erste Mal. Das kannst Du mir nun glauben, oder auch nicht. Wie wäre es, wenn Du es einfach mal ausprobieren würdest?

Ich wünschte, alle Frauen hätten so ein Glück wie ich und letztendlich hat es ja jede Frau selbst in der Hand. Hast Du langweiligen Sex, oder am Ende sogar gar keinen Sex? Melde dich doch an und such dir einen Schweinigel für ein Abenteuer, oder für einen Seitensprung. Du wirst ja sehen, ob es dir gefällt, da bin ich mir aber ziemlich sicher. Wenn Du das erste date hattest, dann verstehst Du vielleicht auch, warum ich es dir erzählt habe. Es ist so schön, das müssen einfach alle Frauen wissen. Du wirst es auch weiter tratschen, alle sollen davon wissen.

Du hast es doch auch ganz gern ein wenig schmuddelig, oder? So ein Schweinigel könnte dir auch gefallen, was? Mal einer, der nicht so gepflegt ist, der sich nicht die Augenbrauen zupft und die Haare bürstet. Ein Date mit einem Mann, der unter den Armen stinkt und aus dem Schritt, der ordentlich schmutzig ist und animalisch riecht. Klingt aufregend, ist es auch. So ein Spaß, entgeht den meisten Frauen im Leben, weil sie die Schweinigel nicht kennen. Mit schlechtem Sex ist jetzt Schluss für dich, denn ich zeige dir, wo Du die Schweinigel findest. Du musst nur dem Link folgen.


Über den Button gelangst Du direkt zur Datingseite der Schmutzfinken. Du kannst ja mal probieren, mich unter all den schmutzigen Frauen dort zu finden